Zielgruppe

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27)

  • wenn Ihr Hilfe braucht oder Euch informieren wollt
  • wenn Ihr von einer Freundin oder einem Freund wisst, dass sie oder er geschlagen oder sexuell belästigt wird
  • wenn Ihr selbst von Gewalt betroffen seid und nicht weiter wisst
  • wenn Ihr selbst anderen Schlimmes antut

Eltern und Bezugspersonen

  • wenn Sie in Sorge um Ihr Kind sind
  • wenn Sie davon erfahren haben, dass einem Kind oder Jugendlichen seelische oder körperliche Gewalt angetan wird
  • wenn Sie vermuten oder wissen, dass ein Kind oder Jugendlicher von sexualisierter Gewalt betroffen ist
  • wenn Sie selbst misshandeln, weil Sie nicht mehr weiterwissen und Sie sich ohnmächtig mit Ihrer (Familien) Situation fühlen

Fremdmelder

  • wenn Sie als LehrerIn, ErzieherIn, SozialarbeiterIn, NachbarIn den Verdacht haben, dass einem Kind Gewalt angetan wird, und Sie nicht wissen was Sie tun können.

Hinweis

Mit den uns anvertrauten Informationen gehen wir behutsam und vertraulich um.